Refill oder Original – welche Druckerpatronen sind besser

In vielen Berufsgruppen gehört die Arbeit mit dem Drucker zum Alltag. Während die Standard-Drucker heutzutage preislich erschwinglich sind, ist es oftmals die Druckerpatrone, die hohe Kosten verursacht. Aus diesem Grund greifen Verbraucher häufiger zu Refill-Patronen. Die kompatiblen Nachfülltoner sind in der Anschaffung in der Regel günstiger als Originalpatronen. Aber ist es tatsächlich eine Ersparnis mit Refill-Patronen zu arbeiten oder sind Originalprodukte wie von Ofrex besser?

Wer billig kauft, zahlt oftmals drauf – richtig oder falsch

 

Die Meinungen zu Refill- oder Originalprodukten fallen verschieden aus. Wer jedoch das billigste Produkt kauft, muss oftmals Abstriche machen. So gibt es bei den kompatiblen Patronen spottbillige Produkte, die dementsprechend wenig Leistung bringen sowie hochwertige Druckerpatronen, die nahe an das Originalprodukt kommen und in puncto Leistung und Qualität überzeugen.

Bei vielen Refill-Patronen kann es zu Verschmutzungen im Drucker, zu Ausfällen der Tonermodule bis hin zum Totalschaden des Gerätes führen. Insbesondere die kostengünstigen Produkte überzeugen oftmals nicht in der Leistung. Ist das Tonerpulver nicht optimal auf den Drucker abgestimmt, wird der Druck nicht sauber. Zusätzlich kann das Gerät schneller verschmutzen und die Transport- und Abdruckrollen können den Geist aufgeben, sodass der Drucker in die Reparatur muss.

Weitere Nachteile von Refill-Patronen sind falsch programmierte Chips, die dementsprechend fehlerhafte Signale an den Drucker senden. Das Gerät zeigt einen niedrigen Tonerstand an, obwohl die Patrone noch gut gefüllt ist.

Originalpatronen – nicht unbedingt die bessere Wahl

 

Die meisten Hersteller plädieren selbsterklärend für das Originalprodukt. Druckerpatronen von bekannten Marken wie Epson, Brother, Hewlett-Packard oder Canon sind in Bezug auf Leistung und Kosten für viele Verbraucher die bessere Wahl. Schliesslich wird mit Vorteilen geworben wie beispielsweise:

  • verlässlicher Druck
  • bessere Bildqualität
  • besonders ergiebig

Dementsprechend sind die Anschaffungskosten der Originalpatronen jedoch höher als bei Refill-Produkten. Zahlt sich das am Ende aus oder nicht?

Die Entwicklung kompatibler Druckerpatronen ist weiter auf dem Vormarsch. Demzufolge sind Probleme wie fehlerhaft programmierte Chips oder Verschmutzungen bis hin zum Totalausfall des Druckers durch Refill-Patronen eher die Seltenheit. Insbesondere kompatible Toner von erfahrenen Herstellern gewährleisten beste Qualität, hervorragende Ergebnisse und funktionieren einwandfrei. Der klare Vorteil: Die hochwertigen Refill-Patronen sind im Preis in der Regel günstiger als die Originalprodukte und zusätzlich umweltschonender.

Refill oder Original – beide Varianten können überzeugen

 

Ein Blick auf die Vor- und Nachteile von Originalpatronen und kompatiblen Tonern zeigt, dass beide Varianten überzeugen können. Die Originalprodukte von bekannten Herstellern treffen in puncto Qualität und Können ins Schwarze. Ebenso erreichen hochwertige Refill-Patronen ein fast ähnliches Ergebnis und das zu einem oftmals günstigeren Preis. Wer viel mit dem Drucker arbeitet, kann demzufolge getrost auf beide Varianten zurückgreifen. Auf diese Weise ist hohe Druckqualität zu einem guten Preis – Leistungsverhältnis gewährleistet.